Legitimer Protest ist kein Terrorismus!

Presseinformation 2007/0013 - Tobias Pflüger (MdEP) Brüssel, 9. Mai 2007

Zu den heutigen polizeilichen Durchsuchungen in insgesamt 40 Objekten u.a. in Hamburg, Bremen und Berlin, erklärt der Europaabgeordnete der Linksfraktion im Europäischen Parlament (GUE/NGL) Tobias Pflüger, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und Koordinator der GUE/NGL im Unterausschuss Sicherheit und Verteidigung:

Zeitgleich mit der Verkündigung von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) während des G8-Gipfels Anfang Juni in Heiligendamm die Grenzkontrollen vorübergehend wieder einzuführen, holte die Bundesanwaltschaft zu einem Rundumschlag gegen Strukturen der globalisierungskritischen Bewegung in Deutschland aus, indem sie rund 40 Objekte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen von rund 900 Polizeibeamten durchsuchen ließ.

Gleichfalls wenn hinterher auch diese Durchsuchungen wieder für rechtswidrig erklärt werden müssen, so sind damit die Vorbereitungen auf die Proteste gegen den bevorstehenden Gipfel der G8 von Amts wegen behindert worden. Dass hierbei auch die Terrorismus-Keule mit der Berufung auf den § 129a Abs. 2 StGB geschwungen wird, passt nur zu gut in eine Entwicklung, bei der immer häufiger legitimer Protest mit Terrorismus gleichgesetzt wird.

Ich solidarisiere mich mit den von den jüngsten Repressionen betroffen Initiativen. Wir sehen uns in Heiligendamm und Rostock.

Brüssel, 09. Mai 2007

Trackback URL:
//tobiaspflueger.twoday.net/stories/3707330/modTrackback

logo
tobias pflueger DieLinke_RGB


Startseite
Über mich
Kontakt

Suche

 

RSS-Feed: Informationsstelle Militarisierung

Acatech im Rüstungstaumel
Die „Deutsche Akademie der Technikwissenschaften“ (acatech)...
IMI - 2022/08/12 13:14
Handbuch Rüstung
Die „Zeitenwende“ der Regierungspolitik in Deutschland...
IMI - 2022/08/11 14:49
HDP –Solidarität ist gefragt
Am Sonntag 3. Juli 2022 hielt die kurdische Partei...
IMI - 2022/08/05 15:35
Antimilitaristischer Podcast zu Mali und Jordanien (Ausgabe 25)
In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die Informationsstelle...
IMI - 2022/08/04 12:59
»Das ›Sondervermögen‹ wird bei Konzernen versickern«
Sie geben Anfang August das »Handbuch Rüstung« heraus....
IMI - 2022/07/30 13:02

Archiv

Status

Online seit 6544 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2013/01/26 00:43

User Status

Du bist nicht angemeldet.